Brothostien

Brothostien werden bei Temperaturen um die 180°C gebacken und sind um die 2 mm dick. Viele verschiedene Größen sind lieferbar. In kleinen Mengen stellen wir auch Ihre Wunschgröße her.

Die Hostien werden in unserer microprozessorgesteuerten Backmaschine gleichmäßig gebacken. Das Befeuchten geschieht mittels hochreinen Wasserdampfs. Unsere modernen Räume sind mit einer Lüftung ausgestattet, die gefilterte Luft in die Produktionsräume transportiert.

Alle Hostien sind mit Mindesthaltbarkeitsdatum ausgezeichnet.

In einer immer schnelllebigeren Zeit setzen wir auf Qualität und produzieren nach dem Kirchenrecht nur mit Weizenmehl und Wasser unsere Hostien. Diese Anforderung ist nicht immer leicht zu erfüllen, da es schwierig ist, das im Mehl enthaltene Fett mit dem Wasser emulgieren zu lassen. Trotzdem verwenden wir keine Emulgatoren und setzen auf eine Emulgation durch mechanische Energie.