Führung durch die Hostienbäckerei

Wir können Gruppen bis 49 Personen durch unsere Hostienbäckerei führen.

Gruppen mit weniger als 25Personen werden zu bestehenden Führungen dazu gebucht. Dabei ist die Terminauswahl stark reduziert!

Bezahlung

Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir Sie, eine Person mit der Anmeldung und der Bezahlung Ihrer Gruppe zu beauftragen.

Die entgültige Personenanzahl ist 8 Wochen vor dem Führungstermin mitzuteilen. Kurzfristige Buchungen sind natürlich auch möglich! Wir senden ihnen dann eine Rechnung, die 7 Wochen vor dem Termin überwiesen sein muss.

Sollte keine Zahlung eingehen verfällt die Buchung.

Bei Nichtteilnahme werden die gezahlten Beträge nicht erstattet! Vor Ort können Sie in unserem Shop nur Bar oder auf Rechnung bezahlen . Keine Kartenzahlung!

Das Buchen von Führungen ist nur telefonisch unter der
Nummer 02832 971 85 44
von Dienstag bis Freitag von 9:00 Uhr - 12:00 Uhr und von 15:00 - 17:00 Uhr möglich!

 

 

Führungen durch die Gläserne Hostienbäckerei

Seit Ende 2009 sind wir hier in Kevelaer und führen seitdem jährlich 12.000 Besucher durch unsere Gläserne Hostienbäckerei. Die Hauptsaison ist das erste Halbjahr, in dem allein 10.000 Besucher kommen.

Damit das Ganze für uns organisierbar bleibt, ist es wichtig, dass kleinere Erstkommuniongruppen, wenn möglich, sich auf Großgemeindeebene zu einer großen Gruppe formieren, um gemeinsam zu uns zu kommen. Kleinere Gruppen können wir leider, hauptsächlich zur Zeit der Erstkommunionvorbereitung, nur beschränkt zu einer schon existierenden Buchung hinzufügen. Unsere Staffelpreise belohnen Ihr Engagement, das uns die Organisation sehr erleichtert.

Möchten Sie eine Führung durch die Hostienbäckerei buchen oder haben Fragen dazu, rufen Sie uns bitte an! Von Dienstag bis Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr und von 15:00 - 17:00 Uhr Uhr, Telefon 02832 971 85 44.

Bitte verzichten Sie auf das Senden von Emails!

Für alle die schon einmal bei uns waren, ist es neu, dass der Einlass erst 5 Minuten vor dem gebuchten Termin erfolgt. Bitte gestalten Sie Ihren gemeinsamen Treffpunkt z.B. auf dem schönen Kapellplatz. Dort können Sie vielleicht die Gnadenkapelle besuchen, ein Gebet sprechen und eine Kerze entzünden, um anschließend als geschlossene Gruppe zu uns zu kommen. Danke!

Alle wichtigen Informationen finden Sie weiter unten in den zwei PDF-Dateien.

Alle Verantwortlichen der Kindergruppen, welche zu uns kommen, sollten unsere PDF-Datei mit den wichtigen Hinweisen und Tipps zu den Führungen gelesen haben!!!